Die Reichtumsuhr

Im journalistischen Alltag dieser Republik ist es mittlerweile üblich, auf die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler zu verweisen um darzustellen, wie tief jede Bürgerin und jeder Bürger verschuldet ist. Das Ziel des Bundes der Steuerzahler ist klar: Steuern senken und damit die Staatseinnahmen verringern, so wird man seiner Schulden immer Herr. Fragen Sie mal bei der Bank Ihres Vertrauens nach.

Nun hat der DGB auf der Plattform“Handlungsfähiges Hessen“ eine sogenannte Reichtumsuhr installiert. Das sieht dann so aus:
Link – das Einbetten klappt noch nicht

Faszinierend, nicht wahr? Halten wir doch mal die Schuldenuhr daneben:

Schuldenuhr
Leider muß man die Schuldenuhr manuell ständig aktualisieren. Ich bastel da mal was.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s