Kurze Eilmeldung: Heftiger Knall

Heute Mittag tat es einen ordentlichen Knall in der Türkenstraße in München – kurze Zeit später hörten die Sirenen gar nicht mehr auf. Anscheinend kam es zu einer Gasexplosion in der Nähe der Schule, ein Juweliergeschäft ist dabei wohl schwer beschädigt worden.

Laut Polizei kamen dabei Menschen zu Schaden, derzeit ist die Gegend komplett abgesperrt. Man versucht noch die Ursache zu finden, anscheinend gab es da eine Gasexplosion und man ist besorgt, daß es Folgeexplosionen gibt. Soweit die Kurzmeldung.

Bild_Gasexplosion 01

Was mich an der Geschichte ein bißchen erschüttert ist, daß es zum Einen keine 60 Meter von meiner Wohnung passierte. Und zum Anderen, daß ich keine fünf Minuten vorher genau da vorbeigegangen bin, weil ich in der Mittagspause schnell duschen wollte. Das macht nachdenklich…

Bild_Gasexplosion 02

Werbeanzeigen

Gründe, den Kaffee schwarz zu trinken.

Es gibt viele Gründe, seinen Kaffee nicht mit Milch oder gar Zucker zu verunreinigen – vorausgesetzt man hat überhaupt richtigen Kaffee vor sich. Mal eine kleine Sammlung von meinen Kollegen und mir für die Gründe:

  • Wenn ich den Kaffee nicht so akzeptieren kann, wie er ist, dann ist er deprimiert und ich muß mich am frühen Morgen mit einer depressiven Tasse Kaffee herumschlagen. Nein, danke.
  • Kaffee ist nicht wie Michael Jackson: Er hat ganz sicher nicht Vitiligo. Und er will es auch nicht. So gesehen ist er doch wie Michael Jackson.
  • Starbucks
  • Vielleicht möchte der Kaffee vegan leben?
  • Kaffee und Soja… mal ehrlich, das ist wie… Kaffee und Soja. Bäh.
  • Zucker macht dick. Kaffee fühlt sich dadurch ausgegrenzt.
  • Trinken Sie Champagner mit Milch und Zucker?
  • „Darker than a moonless night, hotter and more bitter than hell itself – that is coffee!“ – Godot
  • Starbucks. Echt jetzt.
  • Weil seit einiger Zeit „Ich will eine Latte“ auch in Cafés und nicht nur in Bordellen zur Bedienung gesagt werden darf. Das geht einfach nicht.
  • Kaffee. Schwarzer Kaffee. Echt jetzt. Das ist so wie mit den Figuren, nur daß die weiß sind…