Wahlempfehlung: Dr. Ernst Böhm

Jaja, werden Sie sagen, natürlich empfehle ich einen Sozialdemokraten. Naja, so ganz ein „typischer Sozi“ ist er nicht, im Gegenteil: Er ist ein mittelständischer bis fast schon großer Unternehmer, der sich überlegt hat, wohin der Landkreis Ebersberg entwickeln soll.

Ehrlich geasgt war ich ein bißchen platt, als man Dr. Ernst Böhm aufstellte. Monatelang hatte sich die Lokalpresse in die unvermeidlichen Spekulationen ergeben, wer wohl potentieller Kandidat sein könnte und dabei das Hauptaugenmerk auf die Bürgermeister (Also Hingerl, Esterl und Hohmann) gerichtet. Selbst zweite Bürgermeister waren nicht verschont worden und sogar vom örtlichen Juso-Vorsitzenden wollten sie in mehreren (ergebnislosen) Interviews mehr wissen.

Nein, ein ganz anderer war die Idee. Und er ist eine gute Idee. Denn mit Ernst habe ich selber auch ein paar Wahrheiten über die Unternehmerseite und die Kommunen gelernt: Unter anderem die, daß man noch so sehr versuchen kann, Arbeitsplätze und Wohnraum zu schaffen, manchmal nimmt einem die Politik alles einfach weg.

Das wird ihm wahrscheinlich nicht passieren. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger (der seine Homepage seit 2008 offenbar nicht mehr aktualisieren konnte) und auch dem derzeitigen Konkurrenten (Warum müssen die bei der CSU betonen, daß die Wahl erstmalig frei war…. was sagt das über die Partei und ihr Demokratieverständnis aus?) ist er nämlich real handlungsfähig, wie er in der Vergangenheit auch massiv bewiesen hat, als er in Bad Aibling das ehemalige Kasernengelände umgewandelt hat.

Dr. Böhm ist nicht als Politiker, sondern als Bürger Teilhaber der kommunalen Politik gewesen. Nun möchte er der Gesellschaft etwas von dem zurückgeben, was sie hm gegeben hat. Das sehen viele so.

Am 14.4.2013 ist die Landratswahl. Ich kann Ihnen Dr. Böhm nur wärmstens ans Herz legen.

Wer noch nicht überzeugt ist und alle Veranstaltungen mit ihm verpasst hat, der kann hier eine mittelprächtige Aufnahme seiner Veranstaltung am 10.4.2013 ansehen, als er in der Stadthalle Grafing sein Wahlprogramm vorstellte und mit Florian Bieberbach von den Münchner Stadtwerken sich den Fragen der Bürger stellte.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wahlempfehlung: Dr. Ernst Böhm

  1. Pingback: Wird’s Böhm? Vielleicht…. | Last Knight Nik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s