Wer liebt sie nicht?

Ehrlich gesagt, seit drei Tagen summt schon ein Ohwurm durch meinen Schädel und wenn ich das jetzt nicht poste, dann platzt er.

Wer kenn die Kleingeldprinzessin noch nicht? Dota Kehr, die als Kleingeldprinzessin mit den Stadtpiraten Musik macht und manchmal auch alleine? Na jedenfalls bin ich seit ich die Dame entdeeckt habe ein absoluter Fan. Ich kann Euch nur empfehlen sie mal live anzuschauen, das sind meistens tolle Abende!

Mein Ohrwurm ist das Lied „Alles Du“ von ihr. der Text geht in etwa so:

Zähneklappern, Zähneknirschen,
und dazu die harschen,
wirschen
Mienen, Blicke, Kommentare:
Das muss das harte, wahre Leben sein.
Jedem sein Los, seine Last, seinen Trost.
Ich wäre fast verzweifelt ob der Müh’der langen Straße.
Was soll ich hier?
Seh‘ keine weiten Wege, seh‘ nur Fluchtunkte auf dem Weg zu Dir.

Und dann in Deinem Arm, alles gut, alles andre egal
Alles Du, alles Dur,
alles nur ein Kitzeln, lachen, fühl mich wohl,
das sind Momente, wie Geschenke,
wie Getränke mit Limettensaft und Alkohol.

Und dann in Deinem Arm, alles gut, alles andre egal,
Bin ich frei, bin ich Kind und wir sind
unterwegs, die Welt steht offen zu entdecken.
Also können wir uns genauso gut noch heute hier verstecken.

Patati und Patata, soviel Palaver und ich hader und ich harre und ich starre.
Abracadabra, bin ich da!
In Deinen vier Wänden,
ein bergendes Zelt,
mit dem Fenster zum Himmel –
und der Türe zur Welt.

Und dann in deinem Arm, alles gut, alles andre egal
unbezahlbare Stunden,
mal‘ die bunten Bilder an Deine Wand.
Tage wie Sekunden und Du mein Prinz und Findelkind im Wunderland.

Und dann in deinem Arm, alles gut, alles andre egal
Alles Du, alles Dur,
blöd wär‘ nur,
wenn ich jetzt die Augen schlösse und dann öffne
und plötzlich wärst du gar nicht da.

Sei auch draußen alles flau, alles mau, alles moll,
ist mir gleich, ich trete ein als Prinzessin in dein Königreich.

Und dann in deinem Arm, alles gut, alles andre egal
Alles Du, alles Dur,
alles nur ein Kitzeln, lachen, fühl‘ mich wohl,
das sind Momente wie Geschenke,
wie Getränke mit Grenadine und Alkohol.

Und dann in deinem Arm, alles gut, alles andre egal,
das Gerede der Welt scheint banal.
Hier kann ich sein, was ich bin:
Frei mit dem Herz in der Hand und drei Worten im Sinn,
Und drei Worten im Sinn, und drei Worten im Sinn.

Flashback: Rossis Welt

Mutmaßlich weil es kaum Klickzahlen auf Youtube gab, ist das wohl wieder eingestampft worden. Aber es macht irgendwie Spaß, mal wieder in die Redaktion zu gucken. Der Humor ist schräg und wahrscheinlich nur was für Liebhaber. Ich bin so einer. Und Euch kann’s ja egal sein.

Ausgabe 08/10

Fundstück der Woche (30. KW): Benefizgala von Störsender.tv

Noch nie standen diese Schwergewichte des politischen Kabaretts gemeinsam auf der Bühne – und nun tun sie es um den Afghanischen Frauenverein und die Grünhelme zu unterstützen! Sehr sehenswert!

Flashback: Rossis Welt

Mutmaßlich weil es kaum Klickzahlen auf Youtube gab, ist das wohl wieder eingestampft worden. Aber es macht irgendwie Spaß, mal wieder in die Redaktion zu gucken. Der Humor ist schräg und wahrscheinlich nur was für Liebhaber. Ich bin so einer. Und Euch kann’s ja egal sein.

Ausgabe 07/10

Fundstück der Woche (29. KW): Zorneding wird 1200 jahre alt

Mein Heimatort wird am 4. September 2013 1200 Jahre alt – deswegen haben Ende Juni / Anfang Juli die Zornedinger diesen Umstand gefeiert und einen großen historischen Umzug gestaltet. Ich war mit dabei und habe gefilmt – das Ergebnis möchte ich Ihnen nun als „Fundstück der Woche“ präsentieren.

Der Film ist auch in HD verfügbar!

Flashback: Rossis Welt

Mutmaßlich weil es kaum Klickzahlen auf Youtube gab, ist das wohl wieder eingestampft worden. Aber es macht irgendwie Spaß, mal wieder in die Redaktion zu gucken. Der Humor ist schräg und wahrscheinlich nur was für Liebhaber. Ich bin so einer. Und Euch kann’s ja egal sein.

Ausgabe 06/10

Fundstück der Woche (28.KW): Störsender #4

Inzwischen sind vier Folgen erschienen und als Abonnent bekommt man die Folgen auch früher zu sehen. Dieter Hildebrandt hat zusammen mit anderen Kabarettisten ein kleines Projekt gestartet, mit dem er sich aktiv wie eh und je am politischen Tagesgeschehen beschäftigt.

Diesmal geht es aber nicht nur mit Kabarett, sondern auch mit Information um die Aufklärung des Zuschauers. Sendungen wie diese sollten eigentlich Pflicht werden. In den folgenden vier Wochen werde ich weitere Teile hier verlinken und zudem alle im Video erwähnten Links ebenfalls posten.

Wer mehr sehen will kann sich ein Abo gönnen – weitere Informationen gibt es unter http://stoersender.tv/. Die heutige Folge beschäftigt sich mit den deutschen Neofaschisten und den Verbindungen des „Staatsschutzes“ zu ihnen. Mit dabei sind unter anderem Dieter Hildebrandt, Luise Kinseher, Urban Priol, und viele mehr.

Links der heutigen Sendung:

http://www.nsu-watch.info/
http://aida-archiv.de/
http://www.aussteigerhilfe.de/
http://www.endstation-rechts-bayern.de/
http://endstation-rechts.de/
http://www.exit-deutschland.de/
http://muenchen-ist-bunt.de/
http://www.dtv.de/buecher/wer_wir_sind_28003.html

Flashback: Rossis Welt

Mutmaßlich weil es kaum Klickzahlen auf Youtube gab, ist das wohl wieder eingestampft worden. Aber es macht irgendwie Spaß, mal wieder in die Redaktion zu gucken. Der Humor ist schräg und wahrscheinlich nur was für Liebhaber. Ich bin so einer. Und Euch kann’s ja egal sein.

Ausgabe 05/10

Neue Mugus!

Erinnern Sie sich noch an meinen Sommer mit den Münchner Wohnungsmugus? Tja, die sind jetzt wieder da und nutzen diesmal nicht Western Union oder so, sondern – festhalten! – EBay. Ja, richtig. Auf Ebay gibt es zwar auch Kauf- und Mietangebote, die sind aber selten und ich würde so etwas nie über einen Flohmarkt abschließen. Andere vielleicht schon.

Die erste Seite war wie immer die von Immoscout24.de. Dort fand ich die Anzeige und vergaß leider einen Screenshot zu amchen – inzwischen ist sie natürlich wieder weg. Aber – der Clou kommt noch – ich hab sie wiedergefunden. Nun aber langsam und der Reihe nach.

Mein guter Freund, Otto Normal, seines Zeichens ein zwielichtiger Pfarrer der St. Bimbam-Kommune in Frankfurt, fand eine Wohnung in Hadern in München für 490 € kalt, sogar mit 3 Zimmern und Balkon – und das mit 81 m². Das fand er toll! Immerhin, der aktuelle Mietpreisspiegel liegt im Durchschnitt bei 12,13€/m² und das wären bei 81 m² gleich mal 982,53€ Miete. Kalt, wohlgemerkt. Also für die Hälfte dessen, was sie eigentlich kosten sollte, die Wohnung. Na das ist doch mal klasse.

Herr Anja Becht war die Kontaktperson, wie uns Immoscout freundlicherweise gleich mal mitteilte.

EBay-Mugu 01Otto meldete sich sofort und bekam auch gleich eine Antwort. Und der Spaß kann beginnen….

EBay-Mugu 02Herr Becht scheint mit der deutschen Sprache auf Kriegsfuß zu stehen, aber er heißt ja auch Anja, also was soll’s? Otto ist sehr interessiert und schreibt daher sofort zurück:

Hallo Herr Becht,

tatsächlich habe ich weiteres Interesse. Wie funktioniert das über EBay?
Können SIe mir weitere bilder zukommen lassen?

Herzliche Grüße,
Otto

Tja, dann dauerte es erst einmal drei Tage. Otto hat nicht so viel Charme wie sein russischer Kollege, dessen EMailadresse er aber vorsichtshalber benutzt. Ging ja nicht anders – Otto ist bei Hotmail gelistet und weiß sein Passwort nicht mehr. Macht aber nichts, Herr Becht schluckt das trotzdem.

Hallo nochmal,
Bevor wir weiter gehen, ich würde gerne wissen, wie viele Personen Sie die Wohnung mit teilen möchten, und für wie lange. Preis für Miete pro mounth ist 490 €. Die Kaution ist auch 490 € und Sie erhalten sie zurück, wenn Sie die Wohnung (Sie müssen mir mindestens 30 Tage im Voraus) verlassen zu entscheiden. Was mich betrifft, können Sie sicher sein, dass ich nie bitten Sie, die Wohnung zu verlassen Ruhe. Wie ich gesagt habe: Nach Veröffentlichung auf eBay haben wir viele Angebote für unsere wohnung erhalten, so dass ich und mein Mann, beschloss ich, die unser Appartement für erste Mann wich Miete und Kaution auf der Website eBay bezahlen. Ich werde nur gehen mit der eBay-Schutz-Programm. Sie werden 3 Tage Artikel Inspektion bekommen, muss ich akzeptieren, kehrt. Ich kann nicht akzeptieren, eine direkte Zahlung durch dieses Programm, werden alle Zahlungen von eBay abgewickelt werden. Nachdem die Artikel bei eBay bezahlt werden, wird mein Mann Sie telefonisch kontaktieren, um die genaue Zeit, einen Mietvertrag zu tun zu errichten, und wird über die Tasten zu übergeben. Wenn die Wohnung ist nicht nach Ihren Wünschen, wird eBay die Mittel in einem Werktag zurück.
Ich würde es begrüßen, wenn Sie können mit einer Antwort zurück, wenn Sie daran interessiert, es zu mieten sind.

Vielen Dank,
Anja Becht

Hm. Wie viele Personen möchte Otto die Wohnung mit teilen? Und Otto muß ihn 30 Tage im Voraus, das ist ja schlimm…. Er ist verheiratet und sein Mann will eine Hexe in der Wohnung wohnen lassen. Eine Witch wahrscheinlich. Naja, der Google-Übersetzer schafft eben nicht alles. Aber warum befiehlt Herr Anja mir ein „kehrt“? Muß ich die Wohnung ausfegen oder soll ich mich an der Türe umdrehen? Otto ist völlig verwirrt, also fragen wir nach….

Hallo,
das klingt sehr interessant. Wohin muß ich an Ebay das überweisen? Läuft das über PayPal oder welcher Standard ist da üblich?
Das EBay-Schutzprogramm klingt gut – wie funktioniert das?

Mit freundliche grüßen,
Otto Normal

Erstmal schön naiv bleiben, vielleicht hilft ja Dummheit weiter? Natürlich hilft das.

hallo,

Ich schicke den Link zu der Anzeige auf eBay, und Sie müssen, um die Anweisung von eBay Kauf folgen. Sie machen die Zahlung an eBay, bevor wir von Angesicht zu Angesicht zu treffen, und sie werden die Mittel zu halten, bis wir begegnen werden, und Sie entscheiden, ob Sie in den Besitz der Wohnung nehmen wollen. Wenn Sie nicht wie die Wohnung, wird eBay die Mittel in einem Werktag zurück.
Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weiter gehen wollen.

Vielen Dank,
Anja Becht

PS: Wenn die Ankündigung bereits gekauft haben, bedeutet dies, dass ein anderer Kunde hat das erste gekauft.

Oh – jetzt aber schnell. Wow, vielleicht ist es schon weg? Hm…. Augenblick mal, wir haben ja gar keinen Link! Und ich werde die Mittel zu halten, stöhnt Otto und bricht erst einmal in Tränen aus, weil er glaubt nicht wie die Wohnung zu werden. So mit Türe… Aber, wie ersteigere ich denn die Wohnungsmiete? Otto weiß es auch nicht, also fragen wir

Hallo,
wie aber soll die Abwicklung der Miete funktionieren? Muß ich die jeden Monat ersteigern?
beste Grüße,
Otto Normal

Na, mal sehen. Dummheit hilft dem Menschen meistens weiter. Am nächsten Tag aber war Herr Anja nicht da. Ich war in Sorge, was ist, wenn er nicht mehr will? Sind wir zu dumm für die Wohnung? und wo soll Otto dann sein Haustier, ein Zwergriesennashorn namens Wastl unterbringen?
Dann aber die rettende Antwort: Herr Anja Brecht ist nur ein bißchen eingeschnappt.

Sie müssen die Artikel bei eBay gekauft, und ich werde sie alle Ihre Daten.

Sie wird uns alle unsere Daten oder wie? Hilfe, Otto kommt nicht mehr mit. Gleich nochmal dieselbe Frage neu gestellt, weniger Text, Otto mag es ihr nicht noch schwerer machen.

Hallo,
ich verstehe nicht, wie das monatlich gehen soll?
Grüsse,
Otto

So, einfach und simpel, oder? Was wird er uns schreiben?

490 €

Ööh…. okay. Otto ist verzweifelt – was machen wir denn jetzt?

Nun, das verstehe ich natürlich.
Aber wie überweise ich monatlich die Miete? Muß ich jeden Monat bei EBay eine Miete einkaufen oder gibt es eine Standard-Verfahren?
Grüße,
Otto

Bitte, Herr Anja Brecht, erklären SIe mich wie funktionieren das mit Ebay. Nix Preis, gelesen kann ich. Mittlerweile ist Herr Brecht etwas verschnupft, die Antwort kam heute Abend, nochmal schön für Doofe:

– Sie gehen und kaufen sie über ihre Website,
– Sie müssen für den Artikel an eBay zu zahlen, um die Mittel zu sichern,
– Sie bestätigen mir, dass sie die erhaltenen Mittel,
– Dann werden wir tun intalmin Mietvertrag.
– Sie senden mir das Geld,
Nach, müssen wir erfüllen, um den Mietvertrag zu machen.
Danke,
Anja Becht

Also ich muß an EBay zahlen, um die Mittel zu sichern. Das finde ich mal herzerweichend ehrlich, großes dankeschön an Google. Auf Grußformeln hat er oder sie bis dato verzichtet, immerhin kommt jetzt ein Dankeschön. Da ist Otto auch gleich nett und geht auf den Deal ein:

Hallo Frau Becht,
aha. Gut, das klingt super und können wir machen. Sind Haustiere in der Wohnung erlaubt?
Ich habe den EBay-Link probiert, er geht nicht. gibt es vielleicht einen aktuellen Link?
Grüße,
Otto

Gut, Otto hatte bislang keinen EBay-Link, aber wer weiß? Gibt es. Die nächste Mail ist sehr ausführlich…

link

Klicken Sie da mal ruhig drauf, es passiert nicht gleich was. Trotzdem, machen Sie es sich nun bequem, klicken Sie dort auf gar nichts! und lesen Sie weiter: jetzt muß ich ein wenig ausführlicher werden.

EBay-Mugu 03Die Seite ist erst einmal sehr gut gemacht. Die Links darauf stimmen alle und führen auf EBay weiter, das Profil dahinter, langheckermühle, ist sogar echt! Nur – das Angebot ist da seltsamer Weise nicht gelistet…

Ich habe mit also die Freiheit genommen, die Firma hinter dem echten EBay-Profil ausfindig zu machen und dort anzurufen. Dort war man sehr bestürzt und will sich der Sache annehmen, denn Wohnungen verkaufen die nicht in München….

Ich habe jetzt nicht auf den „Kaufen“-Button geklickt, ich will mir ja nichts einfangen. Stattdessen habe ich mir mal die Domain angesehen. sofortkaufenebay.de gehört – hat mich erstaunt – 1und1.de, also Kontakt wird hostmaster@1und1.de angegeben. Ebay selber gehört, inklusive aller EBay-Subdomains natürlich eBay Inc.und sonst niemandem, ganz sicher nicht 1&1….

Geht man ohne Inhaltszeug mal nur auf http://sofortkaufenebay.de, so bietet sich ein interessantes Bild:

EBay-Mugu 04Das ist ein Root-Zugang zu einem Server. Und zwar ein ziemlich direkter. Wenn ich jetzt ein bißchen mehr Zeit hätte, würde ich mich vielleicht dem ganzen mal widmen und versuchen, das zu knacken. Kann so schwer nicht sein. Jedenfalls ist hier wieder mal ein Betrüger am Werk, mal sehen, wie lange Otto ihn noch beschäftigen kann. Zu gegebener Zeit werde ich von seinen Abenteuern berichten.

Halt – da war noch was!

Ja, da war noch was. Ich stolperte zufällig heute über diese Anzeige:EBay-Mugu 05Die gleiche Wohnung, der selbe Preis….. nur diesmal angeblich eine Immobilienfirma. Na, das könnte ein Job für unseren Russischen Freund sein, Sergeij Faehrlich….