Wir zahlen Ihre Rechnung – Vierte Staffel

Die vierte Runde des Gewinnspiels ist erst einmal vorbei, jetzt folgt ein Bingo mit Monatsmieten. Zeit also für eine Rückschau

2013 war auch dahingehend interessant, weil Antenne nicht nur üblicher Weise die Rechnungen, die eingeschickt worden sind, bezahlt hat (Und dabei keine Vereinswoche eingelegt hatte wie vorher!), sondern gleich zwei Sonderaktionen veranstaltete. Zum einen die Geschichte mit dem Wunschurlaub (hier die Tabellen als pdf), wobei es da eine Kooperation mit einem Werbepartner gab (weswegen ich das auch vom Rest separiert habe) dessen Club-Urlaube auch verlost wurden (und das nicht zu knapp!), zum Anderen bat Antenne Bayern ab Ende Februar um ″Projekte″, die neben den normalen Rechnungen eingereicht werden konnten. Diese ″Frühlingsprojekte″ (wie eine neue Garage zu bauen oder dergleichen) erweitern das Spektrum, das eingereicht werden kann und bieten so eine Möglichkeit, den Topf schön gefüllt zu halten.
Bei der Frühlingsprojekte – Ziehung war interessant, daß Antenne Bayern in aller Regel den Betrag, der ausbezahlt wurde, nicht genannt hat, allerdings bei später gezogenen Projekten schon wieder. Auch interessant war die Kombination aus Verlosung und ″Partnervermittlung″: Suchte man für sein Projekt noch eine Firma kündigte Antenne Bayern an, diese zu vermitteln: ″Wir machen ALLES: Vom Kostenvoranschlag bis zu Fertigstellung! Verraten Sie uns ihr Frühlingsprojekt… dann checken wir die Kosten, bestellen die Handwerker und dann: Zahlt ANTENNE BAYERN die Rechnung!″

Wie lange es dauerte war auch relativ klar, guckt man in die Statistiken und hörte man den Moderatoren zu, die seit Anfang März davon sprachen, daß man sich ″bis Ostern sein Geld zurück″ holen sollte. Stets riefen die Moderatoren dazu auf, weitere Rechnungen einzureichen. Immerhin – die vier Tage nach Ostern nahm Antenne noch mit. Lustig war, daß auf der Homepage von Antenne Ziehungen für Karfreitag und Ostermontag angekündigt wurden, aber wegen der Feiertage natürlich nicht stattfanden. Anscheinend war die Homepageredaktion schon im Urlaub…

Zahlen…
Beginnen wir also mit der eigentlichen Analyse und den Zahlen (hier sind die Tabellen als pdf zum download verfügbar.) Eine 0 im Rechnungsbetrag bedeutet, daß die entsprechende Rechnung nicht bezahlt wurde; i.d.R. weil der Betroffene sich nicht gemeldet hat. In einem Fall, Freitag den 8.2.2013, letzte Ziehung, wurde der Betrag nicht genannt. Ein gebrauchter BMW 520i Kombi wird aber so um die 4.000-6.000 Euro kosten, nehme ich mal an. (Ein Beispiel hier).
Insgesamt wurden an 48 Ziehungstagen (inklusive Aktion, ohne Wunschurlaube!) exakt 192 Rechnungen gezogen. Davon wurden 22 (im Gesamtwert von 16.953,39 Euro) nicht bezahlt; die restlichen 170 Rechnungen hatten einen Wert von mindestens 91.997,50 Euro. Der Gesamtbetrag liegt bedeutend niedriger als in den vorherigen Staffeln (2011: 201.259,94 Euro, 2012-01: 190.166,93 Euro, 2012-02: 153.556,44 Euro), allerdings muß man hier auch zumindest theoretisch die Wunschurlaube mitrechnen (116.318,00 Euro), weil ansonsten die Zahl der Ziehungstage nur in Maßen vergleichbar ist. Auch fehlen eben die Frühlingsprojekte, deren Beträge nicht genannt wurden.

Das spannende ist ja in der Analyse am ehesten die Verteilung der Regierungsbezirke unter den Gezogenen (egal ob gewonnen oder nicht).
Altbayern zählte insgesamt 87 Treffer (43 in Oberbayern, 30 in Niederbayern und 14 in der Oberpfalz), Franken 67 Treffer (Oberfranken 29, Mittelfranken 19 und Unterfranken 19), Schwaben 37 Treffer und, erstmalig, eine Ziehung am 20.3.2013 traf einen Nichtbayern aus Rothenburg. Damit hat sich die statistische Verteilung innerhalb der Regierungsbezirke in etwa bestätigt.

weiteres entnehmen Sie bitte dem Artikel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s